Menü anzeigenMenü schliessen
Fachoberschule

Kontakt

Obermayr
Business School
Frankfurter Straße 28
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 4475331-0
Fax: 0611 4475331-99
E-Mail: obs@obermayr.com


My School: 

Wiesbaden 
Campus Erbenheim
www.esw-aktuell.de

Taunusstein
www.est-aktuell.de 

Rüsselsheim
www.esr-aktuell.de

Schwalbach a.T.
Campus Frankfurt
www.iss-aktuell.de

Wiesbaden 
Business School
www.obs-aktuell.de

Fès/Marokko
www.fes-aktuell.de

 

    Erwerb der Fachhochschulreife

    Start zum 1.8.2019.

    Die FOS-WuV führt in Verbindung mit einer beruflichen Qualifizierung zur Fachhochschulreife; der Zugang setzt einen mittleren Abschluss voraus. Dem entsprechend baut die FOS-WuV auf der Erziehungs- und Bildungsarbeit der Mittelstufe auf und vertieft und erweitert diese. Wer die FOS mit der Abschlussprüfung erfolgreich beendet hat, erhält das Zeugnis der Fachhochschulreife und ist berechtigt, zum Studium an Fachhochschulen und gestuften Studiengängen an einer Universität in Hessen.

    Bildungsziel

    Ziel der FOS ist es, die Schülerinnen und Schüler zur Aufnahme und erfolgreichen Beendigung eines Studiums zu befähigen. Neben der Erweiterung der Allgemeinbildung und der Stärkung der Fähigkeit für ein lebenslanges Lernen soll die Verbindung von wissenschaftlichen und fachtheoretischen Inhalten einen Vorgeschmack auf das Hochschullernen darbieten. Die Auswahl, Aufbereitung und Vermittlung der Unterrichtsinhalte erfolgt in Übereinstimmung mit dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule.

    Aufbau 

    Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. August eines Jahres. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre und umfasst 2680 Unterrichtsstunden. Der erste Ausbildungsabschnitt wird in Teilzeit (2 Tage Schule, 3 Tage gelenktes Praktikum im Betrieb) und der zweite Ausbildungsabschnitt in Vollzeit unterrichtet.

    Der berufspraktische Teil dauert vom 1. August bis zum Ende der vorletzten Woche vor den Sommerferien.
    Während des Praktikums steht den SuS tariflicher Jahresurlaun zu.

    Der schulische Teil richtet sich nach der Ferienregelung im Land Hessen.

    Die Zahl der Unterrichtsstunden beträgt im ersten Ausbildungsabschnitt 15 Stunden pro Woche und im 2. Ausbildungsabschnitt 30 Stunden pro Woche. Eine Unterrichtsstunde umfasst 45 Minuten.

    Zugangsvoraussetzungen

    Die Zugangsvoraussetzungen sowie die Aufnahme sind durch §5 der Verordnung über die Ausbildung und Abschlussprüfung
    an Fachoberschulen (VOFOS) Vom 17. Juli 2018

    § 5 Aufnahmevoraussetzungen
    1. Nachweis der Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe oder des mittleren Abschlusses (Realschulabschluss):
    a) Die Versetzung von einer öffentlichen oder staatlich anerkannten Schule in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe nach den Be
    stimmungen der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) vom 19. August 2011 (ABl. S. 546) in der jeweils geltenden Fassung oder
    b) den mittleren Abschluss (Realschulabschluss) in Form des qualifizierenden Realschulabschlusses nach § 59 Abs. 4 der Verordnung zur Ausgestaltung der Bildungsgänge und Schulformen der Grundstufe (Primarstufe) und der Mittelstufe (Sekundarstufe I) und der Abschlussprüfung in der Mittelstufe (VOBGM) vom 14. Juni 2005 (ABl. S. 438, 579) in der jeweils geltenden Fassung oder
    c) den mittleren Abschluss (Realschulabschluss) nach § 59 Abs. 3 VOBGM mit mindestens befriedigenden Leistungen in zwei der Fächer
    Deutsch, Mathematik und Englisch, wobei in keinem der genannten Fächer die Leistungen schlechter als ausreichend sein dürfen,
    2. die Eignungsfeststellung der abgebenden Schule unter Berücksichtigung des Leistungsstandes, der Lernentwicklung und des Arbeitsverhaltens im Hinblick auf die erfolgreiche Teilnahme am angestrebten Bildungsgang,
    3. den Vertrag nach § 4 Abs. 2,
    4. eine Bescheinigung über eine Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit oder eine Schullaufbahnberatung durch die abgebende Schule,
    5. eine Erklärung darüber, ob und gegebenenfalls wie lange bereits einmal eine Fachoberschule besucht wurde, sofern die Anmeldung nicht direkt aus der Sekundarstufe I über die abgebende Schule erfolgt und
    6. eine Erklärung darüber, ob und gegebenenfalls wie oft Prüfungen zur Erlangung der Fachhochschulreife abgelegt wurden, sofern die Anmeldung nicht direkt aus der Sekundarstufe I über die abgebende Schule erfolgt.

     zum Flyer...

     

     

    Aktuelles

    Krippe & Kindergarten

    Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Krippe Rosinchen in der Gustav-Freytag-Straße eröffnet wurde. Ein Grund zu feiern für die 72 Kinder und 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung. Am 29. Mai 2019 gab es deshalb ab 15 Uhr ein großes Fest im Freien.

    Am Donnerstag, den 21. März 2019, war das Bistro der Kita Sonnenberg kaum wiederzuerkennen: Von der Decke hingen Tücher in den Farben der mexikanischen Nationalflagge, an den Wänden hing ein Gemälde nach dem anderen. Die Malerinnen und Maler sind die acht Kinder der Vorschulgruppe – die Sonnenberger. Sie haben sich mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigt.

    Europa-Schule

    Der Midsummer Run 2019 war ein voller Erfolg für die Obermayr-Schulen! Trotz sommerlicher Temperaturen ließen es sich mehr als 100 Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer nicht nehmen, am 19. Juni 2019 im Obermayr-Team anzutreten. Damit stellten sie das größte Team dar, das zu dem Laufevent in der Wiesbadener Innenstadt angemeldet wurde.

    Aus Spanien, Marokko, Frankreich und Deutschland: Am 10. April kamen vier Nationen in Wiesbaden zusammen. Die Austauschschülerinnen und –schüler der Obermayr-Partnerschulen in Montpellier, Fès und Caldes de Montbui (nahe Barcelona) waren zu Besuch bei der Europa-Schule. Bei einem gemeinsamen Abendessen am Campus Erbenheim hatten sie die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen.

    Rund 80 Zuschauer finden im Theatersaal des Neubaus auf dem Campus Erbenheim Platz. Bereits Anfang April 2019 war hier das erste Stück zu sehen: Am Mittwoch, den 3. April sowie am Freitag, den 5. April 2019 um jeweils 18:30 Uhr führten die Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse in der Jahrgangsstufe 6 das Musical „Elecs Geheimnis“ auf.

    Schönheit und Mathe, wie passt das zusammen? Dieser Frage gingen drei Grundschülerinnen der Obermayr Europa-Schule in der Bierstadter Straße in Wiesbaden nach. Arina Palmova (9), Isabella Raab (9) und Maja Wiegand (10) nahmen mit ihrem Projekt „Mathematische Schönheiten – der Goldene Schnitt in Wiesbaden" am Wettbewerb „Jugend forscht" teil. Beim Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren" für Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre zeigten die Viertklässlerinnen am 23. Februar 2019, dass sie komplexere Mathematik verstehen.

    International School

    Eine hervorragenden Leistung erbrachten sieben Schülerinnen und Schüler der Obermayr International School Schwalbach (ISS) beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin. Bei dem weltweit größten Schulsportwettbewerb holte sich das Obermayr-Team den 6. Platz im Badminton der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2004-2007).

    Sieg beim Landesentscheid 2019 von „Jugend trainiert für Olympia"

    Sieg bei „Jugend trainiert für Olympia"

    Business-School
    Tage der offenen Tür
    Krippe & Kindergarten

    Regelmäßige Besichtigungstermine

    Wann?

    Beginn:01.01.2019
    Ende:31.12.2019

    Kita Pebbles, Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Europa-Schule
    Seite
    1 23»
    5 Treffer

    Bierstadter Straße, 26.10.19 10-13 Uhr

    Wann?

    26.10.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Campus Erbenheim, 09.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr


    Seite
    1 23»
    International School

    Campus Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Business-School

    Samstag, 09.11.2019 9.30-13.00 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    09:30 bis 13:00 Uhr